• 030 - 91 46 18 26, Mo-Fr 10-18 Uhr (außerhalb einfach probieren)
  • schneller Versand
  • individuelle Beratung
  • info@folkert-landmaschinen.de
  • 030 - 91 46 18 26, Mo-Fr 10-18 Uhr (außerhalb einfach probieren)
  • schneller Versand
  • individuelle Beratung
  • info@folkert-landmaschinen.de

Bodenumkehrfräse Umkehrfräse 125 cm

2.298,00 €
-4 %
2.198,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Aktuell ausverkauft - Verfügbarkeit anfragen: info@folkert-landmaschinen.de
Lieferzeit: 3 – 5 Tag(e)

Beschreibung

Schwere Umkehrfräse Bodenumkehrfräse - 125 cm Arbeitsbreite

Schwere Umkehrfräse für kleine und mittlere Traktoren zwischen 20 und 40 PS mit Kat. I Dreipunktaufhängung inklusive Gelenkwelle mit Rutschkupplung

Unsere Boden-Umkehrfräse erfüllt alle gültigen Sicherheitsvorschriften und ist nach der EU-Maschinenrichtlinie „2006/42/EC“ CE-geprüft.

Für Traktoren mit Kat. I Dreipunktaufhängung

Arbeitsbreiten von 105-165 cm, für Traktoren von 20-60 PS

Bis zu 12 cm Arbeitstiefe
Mit Zapfwelle
Mit 2L Getriebeöl

Anwendungsgebiet unserer Bodenumkehrfräse

Unsere Umkehrfräse ist die ideale Bodenfräse zur optimalen Saatvorbereitung des Bodens und kann an jedem Traktor mit Kat I Dreipunktaufhängung betrieben werden. Dabei kann die Fräse um bis zu 120 mm seitlich versetzt angebracht werden um Spur des Traktors abzudecken.

Mit einer Arbeitsbreite von 125 cm und einer einstellbaren Arbeitstiefe von - je nach Bodenbeschaffenheit - bis zu 12 cm ist unsere Umkehrfräse den herkömmlichen Umkehrfräsen anderer Anbieter im Einstiegspreissegment deutlich überlegen.

Im Gegensatz zu anderen am Markt angebotenen Ackerfräsen setzen wir je nach Arbeitsbreite zwischen 20 und 32 unserer 550 g schweren Messer aus flexiblem Boron Stahl ein, die auch dann ein optimales Ergebnis liefern, wenn harte und schwere Böden bearbeitet werden müssen.

Es sitzen immer 4 Messer auf einem Flansch der Rotorwelle, so dass der Boden optimal und leichtzügig gelockert wird.

Technik unserer Bodenumkehrfräse

Unsere Umkehrfräse kann bis zu 120 mm seitlich versetzt hinter dem Traktor laufen, um sich optimal an die Spurbreite des Traktors anzupassen. Der Antrieb der Bodenfräse erfolgt per Traktor-Zapfwelle auf ein schweres Winkelgetriebe. Die Rotorwelle der Umkehrfräse wird durch eine wartungsfreie, im Ölbad laufende, verstärkte Kette angetrieben.

Auf der Welle sind je nach Arbeitsbreite der Bodenumkehrfräse bis zu 32 Messer spiralförmig montiert, die einzeln gewechselt werden können. Die aus hochfestem Aluminiumstahl bestehenden Klingen der Umkehrfräse sind 550 g schwer und lockern den Boden mit 220U/min bis zu 120 mm tief auf.

Das massive, pulverbeschichtete Gehäuse der Umkehrfräse besteht aus 4 mm starkem Stahlblech, die Seitenwände sogar aus 8 mm Stahl, da dort die lasergewuchtete Fräswelle der Bodenumkehrfräse mit den bis zu 32 Fräsmessern aufgehängt ist.

Das verstärkte Freilaufgetriebe der Umkehrfräse sorgt dafür, dass die schwere Welle nach Abschalten des Zapfwellenantriebs nachlaufen kann, ohne dass die Bewegung auf den Traktor übertragen wird.

Die Funktion einer Umkehrfräse ist ebenso genial wie einfach. Die sich gegen die Fahrtrichtung drehenden Fräsmesser nehmen den Boden auf und werfen ihn gegen ein Sieb-Gitter aus Stahl. Grobe Bodenbestandteile werden durch das Gitter der Bodenfräse, dessen Stäbe einzeln auswechselbar sind, ausgesiebt und fallen in die Fräsgrube.

Die durch das Sieb-Gitter der Umkehrfräse von Steinen, Grassoden, Pflanzenresten und Oberflächenbewuchs befreite Erde wird sauber oberhalb abgelegt. Das Heckschutzblech der Umkehrfräse ist höhenverstellbar, um eine bessere Bodeneinebnung zu erreichen und dient auch als Sicherheitsabdeckung.

Die große, höhenverstellbare Gitterwalze der Bodenumkehrfräse presst über die beiden seitlich angebrachten Spindeln den bearbeiteten Boden an und dient zur gleichmäßigen Rückverfestigung des Bodens.

Das Ergebnis: Eine perfekt gesäuberte, zur Saat vorbereitete und verfestigte Fläche.

Eine Gelenkwelle mit einstellbarer Rutschkupplung gehört zum Lieferumfang der Victory SB Umkehrfräse, so dass Sie Traktor und Bodenbeschaffenheit bei der Bodenumkehrfräse optimal auf einander abstimmen können.

Das Getriebeöl für Winkel- und Seitengetriebe ist ebenfalls im Lieferumfang der Victory Bodenumkehrfräse enthalten.

Ausstattung:
Seitengetriebe mit wartungsfreiem Ölbad-Kettenantrieb
Freilaufgetriebe schont Traktor nach abgestellter Gelenkwelle
Einfache Positionierung der Bodenfräse durch verstellbare Kat-1 Unterlenkeraufnahmen
Sicherheits-Heckklappe
Sicherheits-Frontabdeckung
Große 450mm Krümelwalze
Gelenkwelle mit Rutschkupplung im Lieferumfang enthalten
Getriebeöl im Lieferumfang enthalten
Umfangreiche deutsche Bedienungsanleitung
Ersatzteilversorgung direkt über unseren Online Shop mit Explosionszeichnung und detaillierter Teileliste

Wir von FOLKERT Landmaschinen sind sicher, daß Sie keine andere Boden-Umkehrfräse mit besserem Preis-Leistungs-Verhältnis finden werden. Bitte vergleichen Sie unser Produkt in den Details mit anderen angebotenen Umkehrfräsen, denn wir sind zuversichtlich, daß Sie uns zustimmen werden.

Technische Daten:

  • Abmessungen (LxBxH) 1360x1330x920mm
  • Gesamtgewicht 365 kg
  • Arbeitsbreite 1200mm
  • max. Arbeitstiefe (je nach Bodenbeschaffenheit) 120mm
  • Durchmesser Gitterwalze 450mm
  • 3-Punkt-Aufnahme Trecker KAT 1
  • Zapfwelle rechtsdrehend 540 U/min
  • Länge der Zapfwelle 1000mm
  • Zapfwellen-Sicherheit Rutschkupplung
  • Antrieb Kette in Ölbad
  • Füllmenge Getriebeöl 1,5L Winkelgetriebe 1,5L Seitenantrieb
  • Trecker Motorleistung empfohlen 20 - 40 PS
  • U/min der Rotorwelle bei 540 U/min Zapfwelle 220
  • Materialstärke Abdeckung Mähwerk 4mm
  • Materialstärke Seitenwände 8mm
  • Lackierung Pulverbeschichtung
  • Anzahl der Klingen je Flansch 4
  • Anzahl der Klingen (einzeln auswechselbar) 24
  • Rotorwelle Durchmesser / Wandstärke: 60 mm / 5 mm
  • Gewicht je Klinge 550gr
  • Holz Transportkiste (LxBxH) 161x143x80cm
  • Gesamtgewicht: 398 kg

Alle Ersatz- und Verschleissteile sind umfassend und langfristig verfügbar!
ACHTUNG
Teilmontiert gelieferte Arbeitsmaschinen beinhalten aus transportlogistischen Gründen KEINERLEI Betriebsflüssigkeiten wie Motor und/oder Getriebeöl. Auch Schmierstellen enthalten KEINE Schmierstoffe! Achten Sie VOR INBETRIEBNAHME bitte auf die entsprechenden Hinweise in der deutsche Bedienungsanleitung.